GEMEINSAM GESTALTEN WIR POLITIK

Meine politische Überzeugung habe ich mehrheitlich bei den Programmen und Wertinhalten der CDU gefunden, deren Mitglied ich bin. Dazu stehe ich.

NEUE BEITRÄGE

  • • Impfkampagne Nordrhein-Westfalen: Weiterer Impffahrplan steht • Gleichstellung von vollständig Geimpften und Genesenen mit negativ Getesteten • Verfassungsschutz beobachtet Querdenken-Szene in Nordrhein-Westfalen • Rund 278 Millionen Euro zusätzlich für stabiles ÖPNV-Angebot in der Pandemie in Nordrhein-Westfalen • „Modernisierungsoffensive+“ startet – Land zündet Förder-Turbo zur Modernisierung von Wohnraum • Wirtschafts-Service-Portal.NRW: Digitale Verwaltungsdienste werden gebündelt und massiv ausgebaut • Innovative Projekte der Umweltwirtschaft gesucht • Neues Zentrum für seltene Lungenerkrankungen an der Ruhrlandklinik Essen • Innovationspreis Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen 2021...

  • Das Land Nordrhein-Westfalen investiert im Rahmen der ÖPNV-Offensive in die Sicherheit an Bahnhöfen. Mit insgesamt 10 Millionen Euro kann an 100 Stationen in NRW jetzt Videotechnik für mehr Sicherheit angebracht werden. Auch die Bahnhöfe in Rheda-Wiedenbrück und Gütersloh profitieren von den Mitteln des Programms und erhalten zusammen 165.000 Euro. Davon gehen 85.000 Euro an den Hauptbahnhof Gütersloh und 80.000 Euro an den Bahnhof in Rheda-Wiedenbrück. Dazu erklären die beiden Landtagsabgeordneten für den Kreis Gütersloh André Kuper und Raphael Tigges: ...

  • Was wir als Bürger vor Ort in unseren Gemeinden als Heimat definieren, wofür wir uns als Ehrenamtler leidenschaftlich engagieren, das honoriert und fördert unser NRW-Heimatförderprogramm, das wir als NRW-Koalition 2017 ins Lebens gerufen haben. Unsere Erwartung wurden dabei deutlich übertroffen, das Heimatförderprogramm ist ein großer Erfolg im gesamten Bundesland. Ganz klar haben wir mit der Heimatförderung den richtigen Nerv getroffen, denn die Bürger haben viele außerordentlich gute Ideen, um die Heimat zu stärken und erfahren damit endlich eine finanzielle Honorierung. ...

  • • Corona-Notbremse ab sofort durch Bundesgesetz geregelt • Nordrhein-Westfalen setzt auf klare und verlässliche Regeln für den Schul- und Unterrichtsbetrieb • Ausweitung der Impfkampagne für chronisch Erkrankte: Impfzentren • Landtag beschließt Zweites Bildungssicherungsgesetz • Stabile Ratings auch in der Krise: Ratingagenturen bestätigen Bonität des Landes Nordrhein-Westfalen • Online Wohngeld beantragen – jetzt wird es noch besser! • Klare Rahmenbedingungen für Online-Glücksspiel / Mehr Spielerschutz durch strenge Regeln, Zentralisierung und Transparenz • Jeder vierte Gründer in Nordrhein-Westfalen hat einen Migrationshintergrund / Nordrhein-Westfalen liegt damit bundesweit vorne...

  • Wir haben im Landtag eine Initiative für eine Entfesselungsoffensive im Bund beschlossen (Drucksachennummer 17/13408). Ziel ist es, bürokratische Belastungen für Unternehmen abzubauen und so Investitionen insbesondere nach der Corona-Krise zu ermöglichen. Eine unserer Forderungen: Die Stundenlöhne steigen, daher muss auch die Verdienstgrenze für Minijobs von 450 auf 530 Euro im Monat angehoben werden....

  • Als NRW-Koalition stellen wir den Kommunen im Rahmen der ÖPNV-Offensive 22,5 Millionen Euro für die Planungsbeschleunigung von notwendigen Stadtbahn- und Eisenbahnprojekten im Jahr 2021 zur Verfügung. Mit insgesamt 700.000 Euro werden auch zwei Maßnahmen im Zuge der Reaktivierung der Teutoburger Wald-Eisenbahn (TWE) vom Land unterstützt....

NEWSLETTER

Meine R(h)Einblicke vom 26.11.2020 - Jetzt downloaden

In meinem Newsletter Meine R(h)Einblicke vom 26.11.2020 beschäftige ich mich mit folgenden Themen:

  • Mein Standpunkt 

  • Bundesförderung für Stalag326-Gedenkstätte

  • Erstattung der Gewerbesteuerausfälle durch Land und Bund

  • Fördermittel für Sanierung von Sportstätten 

  • Corona-Hilfen für Vereine

ZAHLEN & FAKTEN AUS NRW

Wussten Sie zum Beispiel, dass …

das Bruttoinlandsprodukt NRWs 2018 auf rund 705 Milliarden Euro gestiegen ist? Das ist ein Plus von 0,9 Prozent im Vergleich zu 2017. Damit wurde rund 20,8 Prozent der gesamten deutschen Wirtschaftsleistung in Nordrhein-Westfalen erbracht!

1946

Als die Britische Militärregierung am 23. August 1946 die „Auflösung“ der Provinzen des ehemaligen Landes Preußen beschlossen und das Land Nordrhein-Westfalen aus der Taufe hoben, geschah das unter dem Codenamen „Operation marriage“. Aus dem nördlichen Teil der preußischen Rheinprovinz mit den Regierungsbezirken Aachen, Düsseldorf und Köln sowie der preußischen Provinz Westfalen wurde das Land Nordrhein-Westfalen gebildet.

29

Städte in Nordrhein Westfalen haben 100.000 oder mehr Einwohner. Düsseldorf ist die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen und Köln mit ca. 1,09 Millionen (Stand: 31.12.2018) Einwohnern die größte. Die nördlichste Stadt ist Rahden und Hellenthal die südlichste Gemeinde des Landes – per Auto eine Fahrstrecke von 322 Kilometern. Im Westen grenzt die Gemeinde Selfkant an die Niederlande und Belgien. Die östlichste Stadt ist Höxter.

17,9

Millionen Menschen leben In Nordrhein-Westfalen (Stand: 31.07.2018). Damit ist Nordrhein-Westfalen das bevölkerungsreichste der 16 Bundesländer Deutschlands. Wäre es ein eigener Staat, wäre Nordrhein-Westfalen unter den zehn größten Staaten der Europäischen Union. Zugleich ist Nordrhein-Westfalen auch das bevölkerungsdichteste Flächenland in Deutschland. Hier leben rund 517 Einwohner pro Quadratkilometer.

9

Bundesliga Vereine in NRW. In der 1. und 2. Bundesliga spielen so viele Mannschaften wie aus keinem anderen Land. Neben Dortmund, Leverkusen, Mönchengladbach, Arminia Bielefeld, Köln und Schalke in der ersten Liga spielen in der Saison 2020/21 in der 2. Liga drei weitere Vereine aus Nordrhein-Westfalen: Fortuna Düsseldorf, Paderborn und der VfL Bochum.

30

Jahre werden an Rhein und Ruhr nun schon digitale Spiele entwickelt. Nordrhein-Westfalen ist einer der führenden Games-Standorte in Deutschland und fördert die Branche in besonderem Maße. In Köln findet auch die weltgrößte Computer- und Videospielmesse gamescom statt. Nordrhein-Westfalen ist das Mutterland der deutschen Games-Entwicklung.

20,8

Prozent des deutschen Bruttoinlandsproduktes (BIP) wurde von Nordrhein-Westfalen im Jahre 2018 erwirtschaftet, dies entspricht rund 705 Milliarden Euro. Damit liegt Nordrhein-Westfalen an der Spitze aller Bundesländer. In der internationalen Rangfolge liegt das Bundesland vor anderen europäischen Staaten wie der Schweden, Polen und Belgien.

5

mal Weltkulturerbe. Nordrhein-Westfalen genießt international hohes kulturhistorisches Renommee. Mit dem Aachener Dom, den Schlössern Augustusburg und Falkenlust in Brühl, dem Kölner Dom, der Zeche Zollverein und dem Schloss Corvey befinden sich gleich fünf UNESCO-Weltkulturerbestätten in NRW.

23,2

Millionen Gäste konnten Im Hotels, Pensionen und Campingplätze in Nordrhein-Westfalen begrüßen. Nordrhein-Westfalen ist eines der beliebtesten Kurzreiseziele. Nordrhein-Westfalen wird für Besucherinnen und Besucher aus dem In- und Ausland immer beliebter.

34.092

Quadratkilometern in Fläche, Nordrhein-Westfalen ist somit das viertgrößte Bundesland Deutschlands. Es grenzt an die Bundesländer Niedersachsen, Hessen und Rheinland-Pfalz sowie an Belgien und die Niederlande. Seine Landesgrenzen erstrecken sich über insgesamt 1.662 km.

Kein Event gefunden

Aufgrund der neuen DSGVO-Regeln ist eine Neuanmeldung bei unserem Newsletter erforderlich!

Aufgrund der neuen DSGVO-Regeln ist eine Neuanmeldung bei unserem Newsletter erforderlich!

“GEMEINSAM FÜR UNSERE ZUKUNFT”

mit dieser Aussage, mit der ich in den vergangenen Jahren Politik moderiert
und gemacht habe, möchte ich auch in den kommenden Jahren für unser NRW
und unsere Südkreisregion im Kreis Gütersloh antreten.

Ehrenamt

ist der Kitt unserer Gesellschaft

Landespolitik

für die Bürgerinnen und Bürger

Familie

gibt mir Ruhe und Kraft

Bürgermeister der Stadt Rietberg

hinterlässt Spuren

Demokratie

ist unglaublich wertvoll und muss mit Leben gefüllt werden

Ziele

sind dafür da, umgesetzt zu werden

Präsident des Landtags

zu sein, ist eine große Ehre und Verpflichtung

Besuch im Landtag

ist herzlich willkommen

NEWSLETTER


    Event Informationen