GEMEINSAM GESTALTEN WIR POLITIK

Meine politische Überzeugung habe ich mehrheitlich bei den Programmen und Wertinhalten der CDU gefunden, deren Mitglied ich bin. Dazu stehe ich.

NEUE BEITRÄGE

  • Die Landesregierung hat sich heute (15. November 2022) mit den Kommunalen Spitzenverbände über die Auswirkungen des dritten Entlastungspaketes des Bundes und die finanziellen Mehrbelastungen aus der Energiekrise und der Unterbringung von Geflüchteten ausgetauscht. Gezielte Maßnahmen und Mittel des Landes werden das Hilfspaket des Bundes ergänzen. Über die bereits für den Landeshaushalt 2023 veranschlagten 1,2 Milliarden Euro für flüchtlingsbedingte Kosten hinaus wird das Land ca. 500 Millionen Euro aus Mitteln des Bundes für diesen Zweck an die Kommunen weiterleiten. Zudem wird das Land die Kapazitäten in den Landesaufnahmeeinrichtungen erheblich ausbauen, um auf diesem Wege die Kommunen zu entlasten....

  • Mit einem neuen, von mir initiierten Projekt „Landtag macht Schule – Parlamentsreporter“ möchten wir im Landtag interessierte Jugendliche ansprechen, die sich für politischen Journalismus interessieren und sich vielleicht sogar schon für ihre Schülerzeitung als Reporter engagieren. Schülerinnen und Schüler ab der neunten Jahrgangsstufe können den Landtag sowie die politische und journalistische Arbeit in unserem NRW-Parlament hautnah kennenlernen. Ich würde mich freuen, wenn sich auch aus Rheda-Wiedenbrück, Rietberg, Verl, Schloß Holte-Stukenbrock oder Langenberg junge Menschen dafür interessieren und sich für einen Projekttag anmelden. Denn Demokratie braucht journalistische Berichterstattung und junge Menschen mit Engagement und Interesse an Politik und Medien. ...

  • Die Zukunftskoalition von CDU und GRÜNEN hilft denen, die unsere Hilfe in der Krise besonders brauchen. Wir stellen den Staat robuster auf und wollen unabhängiger bei der Energieversorgung werden. Dafür gehen wir als Land bis an die finanziellen Grenzen. Für 2023 reden wir über Entlastungen und Maßnahmen in Höhe von 14,4 Milliarden....

  • „Diese Hilfe ist bitter nötig“, sagt der heimische Landtagabgeordnete und Landtagspräsident André Kuper. „Denn die Energiepreiskrise trifft mittlerweile alle Menschen, Institutionen und Unternehmen auch bei uns in Nordrhein-Westfalen. Und die zumeist ehrenamtlich Tätigen in den Einrichtungen der Lebensmittelverteilung wie beispielsweise die Tafeln klagen derzeit über höhere Energiekosten, knappere Kalkulationen der Supermärkte und eine zurückgehende Bereitschaft in Bezug auf Geld- und Sachspenden.“ Deshalb habe das Land unter Ägide des Sozialministeriums jetzt ein Hilfspaket mit insgesamt zwei Millionen Euro geschnürt, um die wichtige Arbeit der Tafeln in der Krise zu unterstützen. Diese können jetzt Fördergelder für den Winter beantragen. ...

  • Der Landtag hat vor Eintritt in die Herbstferienpause über die Zukunft der Sprach-Kitas in Nordrhein-Westfalen diskutiert. André Kuper: "Der Grund für die aktuelle Betrachtung des Themas liegt auf der Hand, denn der Bund hatte überraschend und mit kurzem Vorlauf angekündigt, die Mittel ab Januar 2023 zu streichen. Für NRW fehlen dann knapp 50 Millionen Euro für die Fachkräfte zur Sprachförderung."...

  • Der Landtag von Nordrhein-Westfalen hat heute auf Antrag unserer Zukunftskoalition von CDU und Bündnisgrünen beschlossen, sogenannte Umwelt-Schecks einzuführen, um in den Kommunen vor Ort Projekte für den Arten- und Naturschutz zu unterstützen. Dazu erklärt der örtliche Abgeordnete, Landtagspräsident André Kuper: „Mit den Heimat-Schecks fördert das Land ja schon seit einiger Zeit Projekte, die Gemeinschaft stärker und das Quartier lebenswerter machen. Das Programm hat sich inzwischen zu einem Renner entwickelt.“...

NEWSLETTER

Meine R(h)Einblicke vom 26.11.2020 - Jetzt downloaden

In meinem Newsletter Meine R(h)Einblicke vom 26.11.2020 beschäftige ich mich mit folgenden Themen:

  • Mein Standpunkt 

  • Bundesförderung für Stalag326-Gedenkstätte

  • Erstattung der Gewerbesteuerausfälle durch Land und Bund

  • Fördermittel für Sanierung von Sportstätten 

  • Corona-Hilfen für Vereine

ZAHLEN & FAKTEN AUS NRW

Wussten Sie zum Beispiel, dass …

das Bruttoinlandsprodukt NRWs 2018 auf rund 705 Milliarden Euro gestiegen ist? Das ist ein Plus von 0,9 Prozent im Vergleich zu 2017. Damit wurde rund 20,8 Prozent der gesamten deutschen Wirtschaftsleistung in Nordrhein-Westfalen erbracht!

1946

Als die Britische Militärregierung am 23. August 1946 die „Auflösung“ der Provinzen des ehemaligen Landes Preußen beschlossen und das Land Nordrhein-Westfalen aus der Taufe hoben, geschah das unter dem Codenamen „Operation marriage“. Aus dem nördlichen Teil der preußischen Rheinprovinz mit den Regierungsbezirken Aachen, Düsseldorf und Köln sowie der preußischen Provinz Westfalen wurde das Land Nordrhein-Westfalen gebildet.

29

Städte in Nordrhein Westfalen haben 100.000 oder mehr Einwohner. Düsseldorf ist die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen und Köln mit ca. 1,09 Millionen (Stand: 31.12.2020) Einwohnern die größte. Die nördlichste Stadt ist Rahden und Hellenthal die südlichste Gemeinde des Landes – per Auto eine Fahrstrecke von 322 Kilometern. Im Westen grenzt die Gemeinde Selfkant an die Niederlande und Belgien. Die östlichste Stadt ist Höxter.

17,9

Millionen Menschen leben In Nordrhein-Westfalen (Stand: 30.06.2021). Damit ist Nordrhein-Westfalen das bevölkerungsreichste der 16 Bundesländer Deutschlands. Wäre es ein eigener Staat, wäre Nordrhein-Westfalen unter den zehn größten Staaten der Europäischen Union. Zugleich ist Nordrhein-Westfalen auch das bevölkerungsdichteste Flächenland in Deutschland. Hier leben rund 517 Einwohner pro Quadratkilometer.

9

Bundesliga Vereine in NRW. In der 1. und 2. Bundesliga spielen so viele Mannschaften wie aus keinem anderen Land. Neben Dortmund, Leverkusen, Mönchengladbach, Arminia Bielefeld, Köln und Bochum in der ersten Liga spielen in der Saison 2021/22 in der 2. Liga drei weitere Vereine aus Nordrhein-Westfalen: Fortuna Düsseldorf, Paderborn und der FC Schalke 04.

30

Jahre werden an Rhein und Ruhr nun schon digitale Spiele entwickelt. Nordrhein-Westfalen ist einer der führenden Games-Standorte in Deutschland und fördert die Branche in besonderem Maße. In Köln findet auch die weltgrößte Computer- und Videospielmesse gamescom statt. Nordrhein-Westfalen ist das Mutterland der deutschen Games-Entwicklung.

20,9

Prozent des deutschen Bruttoinlandsproduktes (BIP) wurde von Nordrhein-Westfalen im Jahre 2020 erwirtschaftet, dies entspricht rund 697 Milliarden Euro. Damit liegt Nordrhein-Westfalen an der Spitze aller Bundesländer. In der internationalen Rangfolge liegt das Bundesland vor anderen europäischen Staaten wie der Schweden, Polen und Belgien.

5

mal Weltkulturerbe. Nordrhein-Westfalen genießt international hohes kulturhistorisches Renommee. Mit dem Aachener Dom, den Schlössern Augustusburg und Falkenlust in Brühl, dem Kölner Dom, der Zeche Zollverein und dem Schloss Corvey befinden sich gleich fünf UNESCO-Weltkulturerbestätten in NRW.

24,3

Millionen Gäste konnten Im Hotels, Pensionen und Campingplätze in Nordrhein-Westfalen begrüßen. Nordrhein-Westfalen ist eines der beliebtesten Kurzreiseziele. Nordrhein-Westfalen wird für Besucherinnen und Besucher aus dem In- und Ausland immer beliebter.

34.092

Quadratkilometern in Fläche, Nordrhein-Westfalen ist somit das viertgrößte Bundesland Deutschlands. Es grenzt an die Bundesländer Niedersachsen, Hessen und Rheinland-Pfalz sowie an Belgien und die Niederlande. Seine Landesgrenzen erstrecken sich über insgesamt 1.662 km.

Aufgrund der neuen DSGVO-Regeln ist eine Neuanmeldung bei unserem Newsletter erforderlich!

Aufgrund der neuen DSGVO-Regeln ist eine Neuanmeldung bei unserem Newsletter erforderlich!

“GEMEINSAM FÜR UNSERE ZUKUNFT”

mit dieser Aussage, mit der ich in den vergangenen Jahren Politik moderiert
und gemacht habe, möchte ich auch in den kommenden Jahren für unser NRW
und unsere Südkreisregion im Kreis Gütersloh antreten.

Ehrenamt

ist der Kitt unserer Gesellschaft

Landespolitik

für die Bürgerinnen und Bürger

Familie

gibt mir Ruhe und Kraft

Bürgermeister der Stadt Rietberg

hinterlässt Spuren

Demokratie

ist unglaublich wertvoll und muss mit Leben gefüllt werden

Ziele

sind dafür da, umgesetzt zu werden

Präsident des Landtags

zu sein, ist eine große Ehre und Verpflichtung

Besuch im Landtag

ist herzlich willkommen

NEWSLETTER